Operational Excellence

Operational Excellence

Operational Excellence

Definition | Interventionsbereiche | Priorisierung

Operational Ecxellence

Defintion

Operational Excellence (OpEx) als der Schlüssel zur nachhaltigen Wertsteigerung ist heutzutage in vielen Unternehmen noch unbekannt.

Damit verzichten viele Unternehmen auf eine Möglichkeit wirtschaftliche Erfolge zu erzielen, die durch einen systematischen Einsatz des Performance Managements schnell und nachhaltig umsetzbar wären.

Wenn Unternehmen heutzutage über Wertsteigerungen nachdenken, oder sich von Unternehmensberatungen Unterstützung , wird sehr oft eine neue Strategie entwickelt, oder ein Kauf oder ein Merger von Unternehmen als die entscheidende Maßnahme angeführt. Alternativ werden, teilweise überstützt, Kosten in allen Bereichen reduziert, damit schnellstmöglichst eine höhere Eigenkapitalrentabilität dargestellt werden kann.

Beispiele  hierzu gibt es spätestens nach Einritt der Finanzkrise viele.

OpEx - Mit Lean, Change Management und SIX SIGMA zum Erfolg

Mit Hilfe von Six Sigma und Lean Management geht es in erster Linie darum, bestehende Prozesse zu analysieren, Optimierungspotential zu identifizieren und in weiterer Folge zu optimieren. Ziel ist es in weiterer Folge eine messbare und nachhaltige Optimierung zu erzielen, die in weiter Folge zu Kostenreduktion führt, die Kundenzufriedenheit und somit die Umsätze erhöht.

Überblick der Interventionsbereiche von OpEX

Priorisierung und Beschränkung

Empfehlenswert ist eine Auswahl und Priorisierung, sowie eine Begrenzung der Nutzung von OPEX innerhalb einer Organisationseinheit. Nicht alles ist gleichzeitig umsetzbar. Ohne eine bereits eine im Unternehmen gelebte und fest etablierte Change-Management-Kultur ist es daher ratsam einige wenige Projekte umzusetzen, um einerseits aus der Umsetzung zu lernen und in weiterer Folge weitere Projekte schneller und einfacher umzusetzen.

Auch besteht das Risiko der Überlastung für die jeweilige Organisation, wenn zu viele Maßnahmen gleichzeitig umgesetzt werden und somit die Komplexität bei der Umsetzung steigt. Hier droht  dann in weiterer Folge ein Scheitern der jeweiligen Projekte.

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on skype

Guten TAG!

Öfters hier?

Fein, dann melden Sie sich doch einfach gleich zum Newsletter an!

Profitieren Sie als Erster von aktuellen News!

Vorab vielen Dank für Ihre Registrierung.